Verzeichnis




Mag. Johannes Achammer, B.Ed. – Psychologische Praxis ACHAMMER – STOLZ

Klinischer und Gesundheitspsychologe / Dipl. Pädagoge

Wenn Ihre eigenen Möglichkeiten nicht mehr ausreichen um Probleme zu lösen, stehen wir Ihnen mit fachlichem Rat und Unterstützung zur Seite. Es muss auch nicht immer gleich ein Problem sein: Manchmal möchte man einfach nur wissen, wie man den Nachwuchs am besten durch die aufregende Zeit des Heranwachsens begleiten kann.

Im Folgenden erfahren Sie, wobei wir Ihrer Familie behilflich sein können.

Diagnostik

Durch die klinisch-psychologische Diagnostik können die Fähigkeiten, Stärken, Ressourcen und Schwächen Ihres Kindes abgebildet und benennbar gemacht werden. Dabei kommen in erster Linie standardisierte Testverfahren zum Einsatz, aber natürlich werden auch Ihre Beobachtungen als Eltern und das Verhalten Ihres Kindes einbezogen.

Beratung
Psychologische Beratung begleitet Sie bzw. Ihre Familie bei der Bewältigung schwieriger Situationen. Wir bieten Entscheidungs- und Orientierungshilfen zu konkreten Fragestellungen an und berücksichtigen dabei die Interessen und Bedürfnisse aller Familienmitglieder.

Gerne beraten wir Sie zu Themen wie zum Beispiel

  • Erziehung
  • Konflikte in der Familie oder in der Schule
  • Kritische Lebensereignisse (Scheidung, Krankheit, Tod naher Angehöriger)
  • Kinderwunsch & Adoption
  • Beratung von Eltern nach §95 Abs. 1a AußStG

Behandlung

Psychologische Behandlung soll Ihr Kind gezielt dabei unterstützen, seine Fähigkeiten und Leistungskapazitäten zu erweitern, Ressourcen zu aktivieren, emotionale Krisen zu überwinden oder bestehende Defizite zu minimieren. Auf Basis der klinisch-psychologischen Diagnostik erstellen wir ein detailliertes Förderkonzept, welches bezüglich Dauer, Ausmaß und Intensität auf die kindlichen Bedürfnisse Rücksicht nimmt. Bei Bedarf werden auch wichtige Bezugspersonen (Eltern, Lehrer) mit einbezogen, um eine dauerhafte Erhaltung der erarbeiteten Erfolge zu gewährleisten. Wir vermitteln Strategien, die leicht in den Alltag integriert werden können und eine Überforderung des Kindes vermeiden.

Psychologische Behandlung empfiehlt sich unter anderem bei:

  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Legasthenie (Lese-Rechtschreibschwäche)
  • Dyskalkulie (Rechenschwäche)
  • Hyperaktivität
  • Schul- oder Prüfungsangst
Lärchenstraße 41
6063 Rum
Tirol

0043 699 11229963
Zeiten:

Termine auch Abends und am Wochenende möglich.
Termine werden ausschließlich telefonisch vergeben.

Die Praxis befindet sich in der Privatklinik Hochrum ( Tel. Rezeption: 0512 / 234-0 )

  • barrierefrei
Fremdsprachen:
  • Englisch